Krebsbehandlung

 

Du bist in deinem Leben wahrscheinlich schon oft mit Problemen und den verschiedensten Aufgaben konfrontiert worden, wobei in der Regel keine davon lebensbedrohlich war.

 

 

Nun ist es aber so - Diagnose Krebs - was nun?

 

Die Maschinerie der schulmedizinischen Abteilung läuft seinen Gang, was auch gut und richtig ist, aber wo bleibst du mit all deinen Ängsten, Sorgen, Wünschen oder auch Wut?

 

Dein Umfeld kann leider oftmals nur einen kleinen Teil dieser Bedenken lindern, da sie sich selber in einen Ausnahmezustand befinden.

 

In meiner Funktion als Psychoonkologischer Berater (TMI) kann ich dein komplettes Gefühlschaos abfangen und gemeinsam mit dir neue Wege finden, aus diesem wieder herauszufinden. 

 

 

Der Behandlungsweg

 

Schulmedizinische Grundversorgung:

  • Angepasst auf dein Krankheitsbild und aktuellen Gesundheitszustand.

 

 

Stabilisierung deiner Gefühlswelt:

  • In jeder Phase deines Behandlungsverlaufs.

 

Viele wissenschaftliche Studien belegen, dass diese parallele Herangehensweise das Optimum der Möglichkeiten ist, um einen guten Behandlungsverlauf zu erzielen, da sich beide Behandlungswege unterstützen und vor allen Dingen ergänzen.  

 

 

 

Termin vereinbaren

Maximilian Ernst

Maximilian Ernst